Allgemeine Geschäftsbedingungen

(gültig ab 17. Februar 2021)

1. Allgemeine Bestimmungen

Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (die „AGB") gelten für alle Produkte/Waren und Dienstleistungen, die über die von LTOYS S.à r.l., eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach luxemburgischem Recht mit Sitz in 141, route de Trèves, L-6940 Niederanven, eingetragen im Handels- und Gesellschaftsregister, Luxemburg, Sektion B unter der Nummer 220946 (im Folgenden „LTOYS" verwaltete Website [auszufüllen] (die „Website") an ihre Kunden in ihrer Eigenschaft als Käufer (der „Kunde", zusammen die „Kunden") verkauft und erbracht werden.

Für Kunden, die natürliche Personen sind und zu Zwecken handeln, die nicht ihrer gewerblichen, industriellen, handwerklichen oder freiberuflichen Tätigkeit zuzurechnen sind, gelten bestimmte Sonderregelungen dieser AGB. Letztere werden dann ausdrücklich als „Verbraucherkunde" bezeichnet und in diesen AGB als solche betrachtet.

In den vorliegenden AGB werden unter den Bezeichnungen Kunde und Kunden sowohl Verbraucher als auch Unternehmer verstanden.

Die vorliegenden AGB treten am Tag ihrer Veröffentlichung auf der Website in Kraft.

Der Kunde und LTOYS werden in diesen AGB gemeinsam als „Parteien" bezeichnet.

2. Akzeptanz der AGB und Rechtsfähigkeit

Die Nutzung der Website und der vollständige Abschluss der Bestellung impliziert automatisch die vorbehaltlose Akzeptanz dieser AGB.

Die anwendbaren und durchsetzbaren AGB sind diejenigen, die zum Zeitpunkt der endgültigen Bestätigung der Bestellung des Kunden auf der Website gelten. Diese AGB haben Vorrang vor allen anderen Bedingungen, die in anderen Dokumenten enthalten sind, sofern nicht schriftlich etwas anderes vereinbart wurde.

Mit der Abgabe einer oder mehrerer Bestellungen erklärt der Kunde, mindestens 18 Jahre alt zu sein oder eine Genehmigung der gesetzlichen Vertreter zu besitzen, die den Minderjährigen ermächtigen, eine Bestellung auf der Website aufzugeben, diese AGB gelesen zu haben und voll geschäftsfähig zu sein um eine solche Bestellung aufgeben.

Der Kunde verpflichtet sich, die Verantwortung für alle auf eigene Rechnung getätigten Bestellungen zu übernehmen, einschließlich Bestellungen von Minderjährigen, die seinen Wohnsitz teilen.

3. Abschluss des Online-Verkaufs

Die Präsentation der Produkte und Dienstleistungen auf der Website stellt kein Angebot als solches dar und die Ausführung des Bestellvorgangs allein reicht für den Abschluss des Online-Kaufvertrags nicht aus.

Der Verkauf wird erst nach Erhalt der Bestellbestätigung per E-Mail endgültig abgeschlossen. Bei Sicherheitsfragen im Zusammenhang mit Online-Transaktionen behält sich LTOYS das Recht vor, Kunden um zusätzliche Informationen zu bitten und die Ausführung der Bestellung zu verweigern, wenn keine angemessene Antwort vorliegt.

Der „Validierungsklick" stellt eine elektronische Signatur dar. Jede Bestellung, die nach dem „Validierungsklick" des Kunden bestätigt wird, stellt eine unwiderrufliche Annahme seinerseits dar.

LTOYS bewahrt die Bestellungen und Rechnungen auf einem zuverlässigen und stabilen Datenträger auf, der eine originalgetreue Kopie der Kaufhandlungen des Kunden darstellt.

Die gespeicherten Aufzeichnungen von LTOYS gelten für beide Parteien als Nachweis der zwischen ihnen erfolgten Kommunikationen, Bestellungen, Zahlungen und Transaktionen.

4. Nichtverfügbarkeit von Waren auf der Website

Im Falle einer gelegentlichen und unvorhersehbaren Nichtverfügbarkeit von Waren nach der Bestellung wird der Kunde per E-Mail informiert, um eine Ersatzlösung zu finden. LTOYS kann außerdem eine Erstattung in Form einer Gutschrift auf Wunsch des Kunden anbieten, die innerhalb einer Frist von maximal vierzehn (14) Werktagen zurückerstattet wird. Nach Ablauf dieser Frist werden diese Beträge zum gesetzlichen Zinssatz verzinst.

5. Übertragung des Eigentums von Produkten

In Abweichung von Artikel 1583 des luxemburgischen Zivilgesetzbuchs (Code Civil) behält sich LTOYS das Eigentum an online verkauften Produkten und Waren bis zur vollständigen Zahlung des Preises durch den Kunden vor.

Das Risiko des Verlustes und der Beschädigung der verkauften Ware gehen jedoch über, sobald der Kunde oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware physisch in Besitz nimmt.

6. Preise und Zahlungsbedingungen

Sofern in der Beschreibung der auf der Website angezeigten Waren nichts anderes angegeben ist, sind die in Euro angegebenen Preise Endpreise einschließlich aller Steuern und enthalten keine Versandkosten oder andere zusätzliche Kosten, die gesondert angegeben werden und vom Kunden zusätzlich zum Verkaufspreis der Produkte zu zahlen sind.

LTOYS bietet in mehreren Ländern eine kostenlose Lieferung ab einem Einkaufswert von 100 Euro auf der Website an. Eine Liste dieser Länder ist zum Zeitpunkt der Bestellung verfügbar. Weitere Informationen finden Sie hier https://www.ltoys.lu/shipping_costs

Die von LTOYS akzeptierten Online-Zahlungsmethoden sind zum Zeitpunkt der Zahlung auf der Website angegeben.

Der Kunde ist verpflichtet, LTOYS unverzüglich über Unrichtigkeiten der bei einer Bestellung angegebenen Zahlungsdaten zu informieren.

Wenn der Kunde seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommt, kann LTOYS die Bestellung stornieren.

7. Kundenkarte

7.1 Ausstellung der Kundenkarte

Eine Kundenkarte (die „Kundenkarte") wird von LTOYS auf einfache Anfrage jeder natürlichen Person über achtzehn (18) Jahren durch Ausfüllen und Validieren des Formulars, das direkt an der Rezeption des Geschäfts an der oben genannten Adresse (das „Geschäft") oder auf der Website erhältlich ist, ausgestellt. Anfragen per Post oder Telefon werden nicht akzeptiert. Ein unvollständiges, falsches oder unleserliches Formular kann nach alleinigem Ermessen von LTOYS abgelehnt werden. LTOYS behält sich das Recht vor, die Vorlage eines Ausweises zu verlangen, um die Identität der Person nachzuweisen, die eine Kundenkarte erhalten möchte.

Der Inhaber (wie unten definiert) ist allein verantwortlich für die im Formular angegebenen Informationen. LTOYS übernimmt keine Verantwortung, wenn der Inhaber bei der Angabe dieser Informationen einen Fehler gemacht hat.

Die Kundenkarte wird sofort nach der Ausstellung aktiviert und hat eine eindeutige Identifikationsnummer (die „KK-Identifikationsnummer").

Die Kundenkarte kann nur einem einzelnen Kunden und einem einzelnen Haushalt (dem „Inhaber") zugewiesen werden. Die Kundenkarte ist nicht übertragbar und kann nur von ihrem Inhaber verwendet werden.

Wenn die Kundenkarte auf Anfrage des Inhabers im Geschäft ausgestellt wird, erhält der Inhaber eine physische Kundenkarte.

Wenn die Kundenkarte nach dem Antrag des Inhabers auf der Website ausgestellt wird, erhält der Inhaber eine Bestätigung per E-Mail an die Adresse, die er auf dem Formular angegeben hat, dass er die Kundenkarte und die KK-Identifikationsnummer erhalten hat. Der Inhaber hat die Möglichkeit, anzugeben, dass er eine physische Kundenkarte erhalten möchte. In diesem Fall wird eine physische Kundenkarte ausgestellt, die je nach Wunsch des Inhabers per Post an die auf dem Formular angegebene Adresse zugesandt oder am Empfang des Geschäfts abgeholt werden kann.

Die Kundenkarte ist kostenlos und nicht an den Kauf von Produkten gebunden, die von LTOYS verkauft werden.

LTOYS bleibt Eigentümer der Kundenkarte und behält sich das Recht vor, die Ausstellung der Kundenkarte jederzeit einzustellen, sie zurückzuziehen oder das Treueprogramm (das „Treueprogramm") zu beenden.

7.2. Verwendung der Kundenkarte

Die Kundenkarte kann im Geschäft, bei Bezahlung an der Kasse, in bar oder per Kreditkarte oder beim Einkauf auf der Website, durch Eingabe der KK-Identifikationsnummer verwendet werden.

Die Verwendung der Kundenkarte liegt im alleinigen Ermessen und in der alleinigen Verantwortung des Inhabers, der keine Abfindung oder Entschädigung aus ihrer Verwendung verlangen kann.

LTOYS behält sich das Recht vor, seinen Kunden, die im Besitz einer Kundenkarte sind, Sonderangebote oder kommerzielle Angebote zu günstigeren Konditionen anzubieten.

7.3. Punkte erhalten und verwenden

Der Inhaber erhält Punkte (die „Punkte") beim Einkauf im Geschäft oder auf der Website, indem er seine Kundenkarte vorlegt oder die KK-Identifikationsnummer vor Abschluss der Transaktion in seinem Kundenkonto auf der Website eingibt.

Jeder ganze Euro (€), der im Geschäft oder auf der Website ausgegeben wird, gewährt einen (1) Punkt, mit Ausnahme des Kaufs von Geschenkkarten, die von LTOYS ausgestellt wurden (die „Geschenkkarte"). Es werden Punkte für Einkäufe gutgeschrieben, die mit einer Geschenkkarte bezahlt werden. Zusätzliche Punkte können vorübergehend für bestimmte Produkte vergeben werden, die zu diesem Zweck im Geschäft, auf der Website oder durch andere von LTOYS eingesetzte Mittel, insbesondere per E-Mail, angeboten werden.

Bestimmte Produkte können nach Ermessen von LTOYS auch vom Treueprogramm ausgeschlossen werden und nicht zur Vergabe von Punkten führen. Die ausgeschlossenen Produkte werden im Geschäft, auf der Website oder durch andere, von LTOYS angewandte Mittel, identifiziert.

Im Fall einer Rückgabe eines Produkts werden die zum Zeitpunkt des Kaufs vergebenen Punkte vom Punktesaldo der betreffenden Kundenkarte abgezogen. Der Saldo kann negativ sein, wenn der Inhaber nicht über genügend Punkte verfügt, um diesen Abzug nach der Rückgabe des Produkts abzudecken.

Wenn der Inhaber einhundert (100) Punkte gesammelt hat, kann er eine Ermäßigung von fünf (5) Euro auf seine Einkäufe erhalten:

  • a. Im Geschäft durch Vorlage der Kundenkarte und Angabe der Anzahl der Punkte, die er verwenden möchten, bevor er für seine Einkäufe bezahlt, oder

  • b. Auf der Website, indem er vor der Bezahlung der Transaktion die KK-Identifikationsnummer eingibt und die Anzahl der Punkte auswählt, die er nutzen möchte.

Punkte können in Schritten von einhundert (100) Punkten verwendet werden, was einer Reduzierung von fünf (5) Euro entspricht.

Der Betrag der gekauften Produkte muss dem Betrag der in Euro umgerechneten Punkte entsprechen oder diesen übersteigen.

Die bei Abschluss einer Transaktion in Euro umgerechneten Punkte werden automatisch vom Guthaben des Punktekontos der betreffenden Kundenkarte abgezogen.

7.4. Saldo der Punkte

Der Saldo der einer Kundenkarte gutgeschriebenen Punkte kann von ihrem Inhaber auf jedem Verkaufsbeleg oder in seinem Kundenkonto auf der Website eingesehen werden. Das Punkteguthaben kann leicht verzögert sein.

Eine Anfechtung des Saldos wird ohne Vorlage der Kundenkarte und des Nachweises der betreffenden Transaktionen nicht bearbeitet.

Im Falle einer Diskrepanz zwischen dem auf einer Quittung angegebenen Punktesaldo und dem auf der Website angegebenen Saldo hat der auf dem Beleg angegebene Saldo Vorrang.

7.5. Gültigkeit

Die Punkte sind für einen Zeitraum von vierundzwanzig (24) Monaten ab dem Kauf gültig, aus dem die Punkte hervorgehen (der „Gültigkeitszeitraum").

Nach Ablauf dieses Zeitraums werden die nicht verwendeten Punkte storniert und besteht kein Anspruch mehr auf jegliche Vergünstigungen.

Vorbehaltlich der Fortsetzung des Treueprogramms durch LTOYS bleiben Kundenkarten aktiv, solange sie von ihrem Inhaber mindestens einmal (1) alle zwei (2) Jahre verwendet werden. Bei Nichtbenutzung der Kundenkarte während eines Zeitraums von vierundzwanzig (24) aufeinanderfolgenden Monaten wird die Kundenkarte automatisch deaktiviert und die auf der Kundenkarte gesammelten Punkte gehen endgültig verloren, ohne dass der Inhaber irgendeine Kompensierung oder Entschädigung verlangen kann.

7.6. Diebstahl, Verlust oder missbräuchliche Verwendung

Bei Verlust, Zerstörung, Diebstahl oder missbräuchlicher Verwendung der Kundenkarte ist der Inhaber allein verantwortlich und hat keinen Anspruch auf Entschädigung oder Schadensersatz durch LTOYS.

Der Inhaber muss LTOYS so bald wie möglich über den Diebstahl, Verlust, die Zerstörung oder missbräuchliche Verwendung seiner Kundenkarte informieren. Andernfalls trägt der Inhaber alle Folgen und LTOYS ist diesbezüglich von jeglicher Haftung befreit.

Bei Verlust, Diebstahl oder Zerstörung der Kundenkarte sperrt LTOYS die betreffende Kundenkarte, nach der Benachrichtigung durch den Inhaber und sobald der Inhaber mit Sicherheit bestätigen kann, dass er der Eigentümer ist. LTOYS stellt auf Antrag des Inhabers einer durch Verlust, Diebstahl oder Zerstörung ungültig gewordenen Kundenkarte eine neue Kundenkarte aus. Alle ungenutzten Punkte, die mit der gesperrten Kundenkarte verbunden sind, werden auf die neue Kundenkarte übertragen. LTOYS ist weder für eine missbräuchliche Verwendung der Kundenkarte noch für die auf einer verlorenen oder gestohlenen Kundenkarte umgewandelten Punkte verantwortlich.

LTOYS behält sich das Recht vor, eine Kundenkarte im Falle einer missbräuchlichen Nutzung zu sperren, wobei die darauf gesammelten Punkte endgültig verloren gehen, unbeschadet des Rechts von LTOYS, rechtliche Schritte einzuleiten.

7.7. Kündigung der Kundenkarte

Der Inhaber kann seine Kundenkarte kündigen, indem er den LTOYS-Kundendienst unter den auf der Website angegebenen Kontaktdaten unter Angabe seines Namens, seines Vornamens, seiner E-Mail- und Postanschrift, seiner KK-Identifikationsnummer sowie des Grundes für die Kündigung informiert. Die Kündigungsbestätigung wird nach Ermessen von LTOYS per E-Mail oder Post an die vom Inhaber angegebene Adresse gesandt. Der Inhaber ist allein verantwortlich für die Informationen, die während der Anfrage bereitgestellt werden. LTOYS übernimmt keine Verantwortung, wenn dem Inhaber bei der Angabe dieser Daten ein Fehler unterlaufen ist.

8. Geschenkkarte

8.1. Funktionsweise

Die Geschenkkarte wird von LTOYS ausgestellt und kann von jedem Kunden an der Rezeption des Geschäfts oder auf der Website im Rahmen des Geschenkkartenprogramms erworben werden.

Die Geschenkkarte ist eine Prepaid-Karte, die mit einem vom Kunden festgelegten Betrag zwischen zehn (10 EUR) und fünfhundert (500 EUR) Euro (der „aufgeladene Betrag") aufgeladen wird.

Der aufgeladene Betrag kann von jedem Kunden, der die Geschenkkarte in seinem Besitz hat, zur Bezahlung von Einkäufen von Produkten und Dienstleistungen, die von LTOYS angeboten werden, in Übereinstimmung mit diesen AGB verwendet werden.

Wenn der Kunde die Geschenkkarte im Geschäft kauft, erhält er eine physische, laminierte Karte im Brieftaschenformat und einen Kaufbeleg.

Wenn der Kunde die Geschenkkarte auf der Website kauft, erhält er die Geschenkkarte im PDF-Format per E-Mail an die Adresse, die er beim Kauf angegeben hat, sowie einen Kaufbeleg. LTOYS übernimmt keine Verantwortung, wenn dem Kunden bei der Angabe seiner E-Mail-Adresse ein Fehler unterlaufen ist.

Der Kunde verpflichtet sich, den Kaufbeleg bis zur vollständigen Verwendung des berechneten Betrags in Papierform oder in elektronischer Form aufzubewahren.

Auf der Geschenkkarte sind ein eindeutiger Barcode (der „Barcode") und eine Identifikationsnummer (die „GK-Identifikationsnummer") angegeben, denen der aufgeladene Betrag nach Zahlung zugewiesen wird.

Die Geschenkkarte wird nach Zahlung des aufgeladenen Betrags automatisch aktiviert und der aufgeladene Betrag steht dem Inhaber der Geschenkkarte sofort zur Verfügung, um Einkäufe im Geschäft oder auf der Website zu tätigen.

Die Geschenkkarte ist nicht wiederaufladbar und der Kauf einer solchen Karte berechtigt nicht zum Erhalt von Punkten im Rahmen des Treueprogramms.

8.2. Nutzungsbedingungen

Die aufgeladene Geschenkkarte kann in der Filiale als Zahlungsmittel verwendet werden, indem die Geschenkkarte vorgelegt wird, damit der Kassierer den Barcode scannen kann, und auf der Website, indem die GK-Identifikationsnummer während der Transaktion und vor der Zahlung angegeben wird.

Die Verwendung der Geschenkkarte kann aufgrund technischer Schwierigkeiten vorübergehend nicht möglich sein. In einer solchen Situation kann die Geschenkkarte verweigert werden und LTOYS lehnt jede Verantwortung in dieser Hinsicht ab.

Die Geschenkkarte kann einmal oder mehrmals verwendet werden. Der Betrag jedes Kaufs wird vom aufgeladenen Betrag abgezogen. Der auf der Geschenkkarte verbleibende Betrag ist auf dem zum Zeitpunkt des Kaufs ausgestellten Kaufbeleg angegeben oder kann auf der Website durch Eingabe der GK-Identifikationsnummer in dem Kundenkonto angezeigt werden, das zum Kauf der Geschenkkarte verwendet wurde. Wenn der Betrag des Kaufs/der Käufe den aufgeladenen Betrag übersteigt, kann die Differenz in bar oder per Bankkarte bezahlt werden.

Der aufgeladene Betrag kann weder in Bargeld umgewandelt noch auf eine andere Geschenkkarte übertragen werden.

8.3. Gültigkeit

Die aufgeladene Geschenkkarte ist ab dessen Ausstellung vierundzwanzig (24) Monate gültig. Nach Ablauf dieser Gültigkeitsdauer ist der geladene Betrag endgültig verloren und kann nicht Gegenstand einer Entschädigung oder Rückerstattung sein.

8.4. Diebstahl, Verlust oder Beschädigung

Die Geschenkkarte ist Eigentum des Inhabers und übertragbar. LTOYS lehnt jede Verantwortung im Falle von Diebstahl, Verlust oder Beschädigung der Geschenkkarte ab.

LTOYS lehnt jede Verantwortung im Falle einer missbräuchlichen Verwendung der Geschenkkarte ab und behält sich das Recht vor, die Verwendung der Geschenkkarte im Fall von Zweifel der Echtheit der Geschenkkarte abzulehnen.

Der Kunde muss LTOYS innerhalb kürzester Zeit über Diebstahl, Verlust, Beschädigung oder missbräuchliche Verwendung der Geschenkkarte informieren.

Bei Verlust, Diebstahl, Beschädigung oder missbräuchlicher Verwendung der Geschenkkarte wird LTOYS die betreffende Geschenkkarte nach der Benachrichtigung durch den Kunden, der im Besitz des Kaufbelegs ist, sperren, sobald der Kunde mit Sicherheit bestätigen kann, dass er der Ersterwerber der Geschenkkarte ist und der aufgeladene Betrag noch nicht vollständig verbraucht wurde. LTOYS stellt auf Kundenwunsch eine neue Geschenkkarte aus. Der Restsaldo des aufgeladenen Betrags der alten Geschenkkarte wird am Tag der Ausstellung der neuen Geschenkkarte auf die neue Geschenkkarte übertragen. LTOYS ist nicht verantwortlich für die Nutzung des aufgeladenen Betrages, der auf einer Geschenkkarte verfügbar ist, die verloren oder einer dritten Person gestohlen wurde.

9. Widerrufsrecht

9.1. Gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen verfügt der Verbraucherkunde im Rahmen eines auf der Website getätigten Kaufs über eine Frist von vierzehn (14) Kalendertagen ab Erhalt der bestellten Ware(n) bzw. ab dem Tag des Vertragsabschlusses bei Dienstleistungsverträgen, um von seinem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen, ohne sich dafür rechtfertigen oder eine Vertragsstrafe zahlen zu müssen.

9.2. Bei Ausübung des Widerrufsrechts innerhalb der vorgenannten Frist werden nur der Preis des gekauften Produkts/der gekauften Produkte und die Versandkosten zurückerstattet, wobei die Rücksendekosten zu Lasten des Verbraucherkunden gehen, sofern LTOYS nichts anderes angibt.

9.3. Der Verbraucherkunde wird jedoch darauf hingewiesen, dass LTOYS nicht verpflichtet ist, zusätzliche Kosten, insbesondere Versandkosten, zu erstatten, wenn der Verbraucherkunde ausdrücklich eine andere als die von LTOYS vorgeschlagene günstigste Standardversandart gewählt hat.

9.4. Die Rücksendung muss in ihrem ursprünglichen Zustand und vollständig (Verpackung, Zubehör, Anleitung usw.) in einer Verpackung erfolgen, die mit der beim Versand verwendeten identisch ist, sodass ein erneuter Verkauf möglich ist.

9.5. Der Rücksendung müssen außerdem ein Kaufbeleg und eine Kopie der Kaufrechnung oder des Lieferscheins beigefügt werden, damit diese optimal abgewickelt werden kann.

9.6. Gemäß den geltenden Vorschriften kann das Widerrufsrecht für bestimmte Waren und Dienstleistungen, die in Artikel L. 222-9 des luxemburgischen Verbraucherschutzgesetzes (Code de la Consommation) aufgeführt sind, nicht ausgeübt werden.

9.7. Der Verbraucherkunde übt sein Widerrufsrecht direkt bei LTOYS aus:

  • a. unter Verwendung des diesen AGB beigefügten Standard-Widerrufsformulars, das an LTOYS per Post, Fax oder E-Mail an die auf dem Formular angegebene Adresse zu senden ist, oder
  • b. auf beliebige Art und Weise, insbesondere per E-Mail, indem der Verbraucherkunde seinen Wunsch, den Vertrag zu widerrufen, unmissverständlich und unter Angabe der betreffenden Ware oder Bestellung über das ihm im Rahmen des Dienstes zur Verfügung gestellte Nachrichtentool zum Ausdruck bringt.

9.8. Nach Absendung des Widerrufsformulars oder der Widerrufserklärung an LTOYS hat der Verbraucherkunde die betroffene(n) Ware(n) innerhalb einer angemessenen Frist, spätestens jedoch innerhalb von vierzehn (14) Tagen ab dem Tag, an dem er LTOYS über die Ausübung des Widerrufsrechts informiert hat, an LTOYS oder an eine von LTOYS zur Rücknahme berechtigte Person zurückzusenden.

9.9. Der Verbraucherkunde sendet die Ware(n) an die auf dem ursprünglichen Lieferschein angegebene Adresse zurück.

9.10. LTOYS wird die gezahlten Beträge spätestens innerhalb von vierzehn (14) Tagen ab dem Tag, an dem die Ware nach Ausübung des Widerrufsrechts bei LTOYS eingegangen ist, unter Verwendung desselben Zahlungsmittels, das für die ursprüngliche Bestellung verwendet wurde, zurückzahlen, es sei denn, der Verbraucherkunde stimmt ausdrücklich einem anderen Zahlungsmittel zu und vorausgesetzt, dass die Rückzahlung für den Verbraucherkunden keine Kosten verursacht.

9.11. Der Verbraucherkunde haftet nur für die Wertminderung der Ware, die auf einen Umgang mit der Ware zurückzuführen ist, der über das zur Feststellung der Beschaffenheit, der Eigenschaften und der Funktionsweise der Ware erforderliche Maß hinausgeht. Unvollständige, beschädigte oder gebrauchte Waren werden nicht erstattet und können auf Kosten des Verbraucherkunden zurückgesandt werden.

10. Lieferungen

LTOYS bietet dem Kunden folgende Verkaufs- und Liefermethoden an:

  • Per „Click & Collect", verstanden als der Kauf einer Ware durch den Kunden und die Abholung durch den Kunden oder durch eine vom Kunden bevollmächtigte Person direkt im Geschäft -- die Person, die zur Abholung der Ware in das Geschäft kommt, muss dann die E-Mail mit der Bestellnummer (in digitaler oder in Papierform) vorlegen, um LTOYS ihre Berechtigung zur Abholung oder Entgegennahme der Ware zu beweisen; oder

  • Per Online-Bestellung, bei der die gekaufte Ware von LTOYS an den Kunden an seinen Wohnort oder an eine Adresse seiner Wahl geliefert wird, sofern diese von LTOYS bei der Bestellung akzeptiert wird.

Die Lieferzeit für die gekaufte Ware wird bei der Bestellung des Kunden angegeben und beginnt mit dem Eingang der Bestellbestätigungs-E-Mail.

Bei Nichteinhaltung dieser Lieferfrist von mehr als dreißig (30) Werktagen kann der Kunde die Stornierung des Verkaufs und die Rückerstattung seiner Bestellung unter den in Artikel L.213-2 des luxemburgischen Verbraucherschutzgesetzes (Code de la Consommation) vorgesehenen Bedingungen erwirken.

11. Montagebedürftige Waren

Der Kunde verpflichtet sich, die ordnungsgemäße Funktion der gekauften Ware zu überprüfen, die der Ware beiliegende Gebrauchsanweisung sorgfältig und vor der Montage zu lesen.

Der Kunde verpflichtet sich, die in der mit der gekauften Ware gelieferten Montageanleitung angegebenen Anweisungen genauestens zu befolgen, um Montagefehler und die Gefahr von Fehlfunktionen zu vermeiden.

12. Gewährleistungen

LTOYS haftet für Sachmängel der verkauften Waren und Produkte gemäß den Bestimmungen des luxemburgischen Verbraucherschutzgesetzes (Code de la Consommation) und für versteckte Mängel der verkauften Sache unter den Bedingungen der Artikel 1641 ff. des luxemburgischen Zivilgesetzbuches (Code Civil).

Um die Garantie in Anspruch nehmen zu können, ist es zwingend erforderlich, dass der Kunde den Kaufbeleg aufbewahrt hat, die den Nachweis für den Kauf der Ware oder des Produkts darstellt.

12.1. Gesetzliche Garantie

Bei Sachmängeln hat der Verbraucherkunde eine Frist von vierundzwanzig (24) Monaten ab Lieferung der Ware, um LTOYS über die Nichtkonformität der verkauften Waren zu unterrichten.

Wenn der Sachmangel der Ware mehr als sechs (6) Monate nach der Lieferung der betreffenden Ware festgestellt wird, muss der Verbraucherkunde den Nachweis für das Vorliegen des Sachmangels der Ware zum Zeitpunkt der Lieferung erbringen.

In einem solchen Fall hat der Verbraucherkunde die Wahl zwischen der Rückgabe der Ware(n) und der Rückerstattung des Preises oder der Beibehaltung der Ware(n) und der Rückerstattung eines Teils des Preises. Ein Recht auf Rücktritt vom Vertrag oder Minderung des Preises liegt nicht vor, wenn LTOYS die Ware(n) ersetzt oder repariert.

Bei einem nur geringfügigen Sachmangel kann nicht vom Vertrag zurückgetreten werden.

Mängel oder Schäden durch unsachgemäßen Gebrauch, wie z. B. Wasserschäden, Oxidation, Fallenlassen oder Stöße, Nachlässigkeit, mangelhafte Wartung, Verwendung im Widerspruch zu den Anweisungen des Herstellers sowie Verschleiß, sind nicht von der Garantie abgedeckt.

12.2. Gewährleistung gegen versteckte Mängel der verkauften Sache

Der Kunde hat eine Gewährleistung gegen versteckte Mängel der verkauften Sache unter den in Artikel 1641 ff. des luxemburgischen Zivilgesetzbuches (Code Civil) vorgesehenen Bedingungen.

Der Kunde hat in diesem Fall die Wahl zwischen Rücktritt vom Vertrag oder Minderung des Kaufpreises.

12.3. Warenrücknahme

Wenn der Kunde die gesetzliche Gewährleistungspflicht oder die Gewährleistung gegen versteckte Mängel der verkauften Ware geltend machen will, muss er diese Ware in dem Zustand, in dem er sie erhalten hat, mit allen Bestandteilen (Zubehör, Hinweise usw.) in einer Verpackung, die den Transport in gutem Zustand ermöglicht, sowie mit einem Kaufbeleg oder einer Kopie der Kaufrechnung an LTOYS zurücksenden.

Die Versandkosten werden dem Kunden auf der Grundlage des Rechnungspreises erstattet und die Rücksendekosten werden von LTOYS getragen.

Die Rückerstattung erfolgt über dieselbe Zahlungsmethode, die für die ursprüngliche Bestellung verwendet wurde, oder über einen Rabattgutschein für den Kauf eines anderen Produkts.

LTOYS gewährleistet alle seine Waren und Produkte entsprechend der Gewährleistung der von ihm vertriebenen Lieferantenmarken.

Sollte der Mangel eine Rücksendung der Ware erfordern, werden die Kosten für den Transport zum und vom Kundendienst des Herstellers während der Gewährleistungszeit von LTOYS oder vom Hersteller getragen, wenn dieser sie übernimmt.

Über diesen Zeitraum hinaus werden dem Kunden die Teile, die mögliche Reparatur sowie die Transportkosten (Rückgewinnung und Transport des Produkts) in Rechnung gestellt.

12.4. Gewährleistungsausschlüsse

Die vertragliche Gewährleistung ist jedoch ausgeschlossen für:

  • den Austausch von Verschleißteilen;

  • Defekte am Zubehör und Defekte, die von Teilen herrühren, die nicht den vom Kundendienst der Marke der Ware oder des Produkts empfohlenen Teilen entsprechen.

Die vertragliche Gewährleistung ist auch ausgeschlossen für Mängel und deren Folgen durch:

  • das Eingreifen eines von der Marke nicht zugelassenen Reparaturbetriebs;
  • die Nichteinhaltung der Anweisungen in den Gebrauchs- und Wartungsanleitungen oder den Empfehlungen des Herstellers;
  • etwaige Handhabungsfehler sowie durch die mangelnde Wartung der Ware oder des Produkts;
  • eine Verwendung, die nicht dem Verwendungszweck, den Eigenschaften, den Verwendungen oder den geltenden Normen entspricht;
  • jegliche äußere Ursachen.

Die vertragliche Gewährleistung erstreckt sich nicht auf die Installation und Montage der Ware bzw. des Produkts, die unter der alleinigen Verantwortung des Kunden durchgeführt wird. Im Rahmen dieser Installation und zur Überprüfung der Kompatibilität der Ware oder des Produkts für den vorgesehenen Verwendungszweck muss der Kunde die üblichen Normen, die kommerzielle Dokumentation des Produkts und die Installations- und Gebrauchsanweisung der Ware oder des Produkts berücksichtigen.

13. Haftung

13.1. Haftung von LTOYS

LTOYS ist bestrebt, alle notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, um einen reibungslosen Ablauf der Dienste, die Verfügbarkeit der angebotenen Waren und die Verfügbarkeit der Website zu gewährleisten, ohne an eine Ergebnisverpflichtung gebunden zu sein.

LTOYS haftet unbeschränkt für Schäden, die von LTOYS, seinen Mitarbeitern oder Erfüllungsgehilfen grob fahrlässig oder vorsätzlich verursacht wurden, bei arglistigem Verschweigen von Informationen sowie für alle Körperschäden.

Für sonstige Schäden haftet LTOYS nur, wenn eine von LTOYS zu verantwortende Pflicht verletzt wird, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht. Die Haftung von LTOYS beschränkt sich dann auf den unmittelbaren und vorhersehbaren Schaden bei der Durchführung des Vertrages.

In jedem Fall kann LTOYS nicht verantwortlich gemacht werden für:

  • (i) die Einhaltung der zwingenden gesetzlichen und behördlichen Bestimmungen, die in dem Land gelten, in dem der Kunde ansässig ist;
  • (ii) jegliche vollständige oder teilweise Störung der Dienste aufgrund höherer Gewalt oder aufgrund eines Dritten;
  • (iii) Schäden, die dem Kunden während der Nutzung der Dienste entstehen;
  • (iv) Schäden, die durch die missbräuchliche Nutzung der Dienste durch den Kunden entstehen.

13.2. Haftung des Kunden

Der Kunde verpflichtet sich, die von LTOYS auf der Website angebotenen Dienste angemessen zu nutzen.

Der Kunde ist für alle Aktivitäten verantwortlich, die von seinem Kundenkonto auf der Website ausgeführt werden, es sei denn, er kann einen Missbrauch seines Kundenkontos nachweisen, der nicht auf einer Verletzung seiner Sorgfaltspflicht beruht.

Der Kunde informiert LTOYS während der gesamten Dauer des Vertragsverhältnisses über jede Änderung seiner personenbezogenen Daten.

Der Kunde stellt LTOYS von allen unmittelbaren Schäden frei, die durch die Nichteinhaltung seiner Verpflichtungen aus diesen AGB entstehen.

14. Geistiges Eigentum

Alle Elemente der Website sind und bleiben das ausschließliche geistige Eigentum von LTOYS und/oder seinen Handelspartnern.

Niemand ist berechtigt, zu welchem Zweck auch immer und selbst teilweise Elemente der Website zu vervielfältigen, zu nutzen, weiterzuverbreiten oder zu verwenden, unabhängig davon, ob es sich dabei um Software, Bilder oder Töne handelt.

Die auf der Website wiedergegebenen Firmennamen, Marken und Kennzeichen sind markenrechtlich geschützt. Die Reproduktion oder Darstellung aller oder eines Teils der oben genannten Zeichen ist strengstens untersagt und bedarf der vorherigen schriftlichen Genehmigung des Markeninhabers.

Bestimmte Produkte unterliegen besonderen persönlichen Nutzungsrechten, die die Vervielfältigung, die öffentliche Verbreitung und den Verleih regeln. Die Kunden müssen diese besonderen Nutzungsrechte einhalten und LTOYS kann nicht für eine Nutzung in diesem Zusammenhang verantwortlich gemacht werden.

15. Schutz personenbezogener Daten

LTOYS verpflichtet sich, die für den Schutz personenbezogener Daten geltenden Rechts- und Verwaltungsvorschriften einzuhalten, insbesondere die Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr.

Die personenbezogenen Daten von Kunden und Besuchern der Website werden von LTOYS sowie deren Partnern im Falle einer Bestellung eines Kunden verarbeitet. Die Verarbeitung personenbezogener Daten von Kunden und Besuchern der Website ist für den Zugang und die Nutzung der auf der Website angebotenen Dienste und Waren unerlässlich. Um mehr über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten und Ihre diesbezüglichen Rechte zu erfahren, lädt LTOYS Sie ein, die Datenschutz- und Cookie-Verwaltungsrichtlinien sowie die allgemeinen Nutzungsbedingungen auf der Website zu konsultieren.

16. Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

LTOYS behält sich das Recht vor, Änderungen an diesen AGB vorzunehmen. Für den Kunden gilt die Version der AGB, die zum Zeitpunkt der Bestellung gültig ist.

17. Teilnichtigkeit

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen der AGB in Anwendung eines Gesetzes, einer Verordnung oder einer rechtskräftigen Entscheidung eines zuständigen Gerichts für ungültig erklärt werden, so behalten die übrigen Bestimmungen ihre volle Gültigkeit und ihren Umfang.

18. Verzichte

Das Versäumnis oder die Verzögerung einer der Vertragsparteien, von einem Recht aus diesen AGB Gebrauch zu machen, kann unter keinen Umständen als Verzicht oder sogar impliziter Verzicht dieser Partei angesehen werden, dieses Recht oder ein anderes aus diesen AGB resultierendes Recht später in Anspruch zu nehmen.

Ein ausdrücklicher Verzicht von LTOYS auf die Berufung auf die eine oder andere Klausel dieser AGB führt in keiner Weise zum Verzicht auf die Anwendung der anderen Klauseln.

19. Reklamationen

Sofern nicht anders angegeben, ist der Sitz des Unternehmens der Ort der Erfüllung der Verpflichtungen von LTOYS gegenüber dem Kunden und des Kunden gegenüber LTOYS.

Der Kunde hat jederzeit die Möglichkeit, sich mit LTOYS bezüglich Anfragen oder Reklamationen in Bezug auf Bestellungen per Post, per E-Mail oder per Telefon mit den folgenden Kontaktdaten in Verbindung zu setzen:

LTOYS S.à r.l.

141, Route de Trèves

L-6940 Niederanven

Tel.: +352 28 67 63 67

E-Mail: sales@ltoys.lu

Der Kunde und LTOYS werden sich nach besten Kräften bemühen, eine einvernehmliche Lösung der Streitigkeit zwischen ihnen herbeizuführen.

Wenn die Ansprüche berechtigt sind, kann der Streitfall entweder zur Rückgabe des Produkts, das Gegenstand der Bestellung war, oder zur Rückerstattung der gezahlten Beträge führen.

Unter der Voraussetzung, dass die gesetzlichen Bedingungen erfüllt sind, können der Verbraucherkunde und/oder LTOYS einen Antrag auf außergerichtliche Beilegung eines Verbraucherstreitfalls mit dem Verbrauchermittler entweder per Post, per Fax, per E-Mail oder durch Konsultation der Website www.mediateurconsommation.lu stellen.

20. Europäische Plattform zur Online-Streitbeilegung

Gemäß Artikel 14 der EU-Verordnung Nr. 524/2013 hat die Europäische Kommission eine Online-Plattform zur Streitbeilegung eingerichtet, die die unabhängige außergerichtliche Beilegung von Streitigkeiten online zwischen Verbrauchern und Fachleuten der Europäischen Union erleichtert.

Diese Plattform ist unter folgendem Link zugänglich: https://webgate.ec.europa.eu/odr/

21. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Diese AGB unterliegen dem Recht des Großherzogtums Luxemburg und werden gemäß diesem ausgelegt.

Für alle Streitigkeiten, die nicht nach dem in den vorstehenden Artikeln beschriebenen Verfahren beigelegt werden oder die einen Kunden betreffen, der kein Verbraucherkunde ist, sind, sofern nicht zwingende Bestimmungen entgegenstehen, ausschließlich die luxemburgischen Gerichte zuständig, ungeachtet der Mehrzahl der Beklagten und/oder der Verfahren Dritter, auch für Eilverfahren oder vorläufige einstweilige Verfahren oder auf Antrag.

Bei einer Lieferung außerhalb des Hoheitsgebiets von Luxemburg schließt die Anwendung des Rechts des Großherzogtums Luxemburg zwingende, für den Verbraucher günstigere gesetzliche Bestimmungen, die in einem anderen Mitgliedsstaat der Europäischen Union bestehen können, nicht aus.

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Frage zu einem unserer Produkte? Sie sind auf der Suche nach einem seltenen Set?

Unser Expertenteam hilft Ihnen gerne weiter!

Unsere Leistungen
Persönliche Kundenkarte

Mit der Kundenkarte sammeln Sie bei jedem Kauf in unserem Laden oder in unserem Online-Shop Punkte im Wert von 5% Ihres Einkaufes.

Kostenloser Versand

Für Bestellungen mit einem Bestellwert von 100 € und mehr ist der Standardversand in viele Länder der EU kostenlos.

Click & Collect

Bestellen Sie bequem online und holen Sie Ihre Ware selbst in unserem Geschäft ab. Sie werden informiert, sobald die Bestellung bereitliegt.

Abonnieren Sie unseren E-Mail-Newsletter!

Erhalten Sie Informationen zu Produktneuheiten, Angeboten und Aktionen direkt und bequem in Ihr Posteingang.

Folgen Sie uns!
  • Preishinweis
  • Alle Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die durchgestrichenen Preise entsprechen dem bisherigen LToys-Preis.


  • Sicher einkaufen
  • Alle Daten die während Ihres Besuches auf ltoys.lu entstehen werden SSL-verschlüsselt übertragen.

    Bei uns zahlen Sie sicher und bequem. Egal ob online über einen Zahlungsdienstleister oder klassisch per Überweisung.


  • Partner & mehr
Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Inhalte zu personalisieren und Ihr Erlebnis zu verbessern. Außerdem nutzen sie um grundlegende Webseitenfunktionen anzubieten und zu verstehen wie Kunden unsere Webseite nutzen und mit diesen Daten die die Webseite zu optimieren.

Um fortzufahren, wählen Sie bitte ein der beiden Optionen aus. Sie können Ihre getätigten Einstellung jederzeit anpassen.

Mit welchen Cookie-Einstellungen möchten Sie fortfahren?

Cookie-Hinweis / Datenschutzerklärung